Sonnenschein-Tropfen für Mensch und Tier

Kennen Sie das? Das Wetter ist draußen grau in grau. Die Sonne schafft es nicht durch die dicke Wolkenschicht und während man noch darauf wartet, dass es draußen hell wird, wird es schon wieder dunkel.
Kein Wunder, dass die Stimmung da gleich mit in den Keller geht. Auch an unseren Vierbeinern geht die dunkle Jahreszeit nicht spurlos vorbei. Besonders Tiere, die sich viel in geschlossenen Räumen aufhalten, wie z.B. Wohnungskatzen, können – ebenso wie ihre Besitzer - von dieser Bachblütenmischung profitieren.

 


Sonnenschein-Tropfen, 20 ml

Bachblüten-Tropfen SONNENSCHEIN 20 ml

für ein sonniges Gemüt an grauen Wintertagen

  

Bachblüten sind tolle Stimmungsaufheller, wenn es draußen grau und trübe ist. Wir haben für Sie eine richtige Sonnenschein-Mischung zusammengestellt. Sie enthält die Essenzen:  Mustard, Wild Rose, Hornbeam, Borage, St John´s Wort, Sweet Chestnut, Star of Bethlehem, Gentian

 

Die Mischung vertreibt Schwere, Verdrossenheit und trübe Gedanke. Sie macht ein leichtes, fröhliches Herz und verleiht die innere Zuversicht, dass die Tage wieder länger werden und es bald wieder bergauf geht. Wer morgens oftmals schlecht aus dem Bett kommt, verspürt mit dieser Mischung wieder Elan und Freude den Tag zu beginnen.

 

Wer eine ausführliche Beschreibung der enthaltenen Essenzen lesen möchte, scrollt an das Ende dieser Seite. Dort beschreiben wir die Einzelmittel im Detail.

14,90 €

  • 0,05 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Produktinformation

 

Für Menschen, Hunde, Katzen, Nager und Pferde*
(*nur für Nicht-Schlachttiere)

 

Einnahmeempfehlung:

nach Bedarf

 

Die Mischung wird am besten direkt auf die Zunge bzw. ind die Lefzen gegeben werden . Falls das Tier dies nicht mag, können die Tropfen auch ins Futter oder Trinkwasser gegeben werden. Wenn man es ganz eilig hat, aus dem Stimmungstief herauszukommen, kann man die Mischung in den ersten Tagen auch öfter nehmen. Eine Überdosierung ist nicht möglich, da durch Bachblüten immer nur ein unausgeglicher Zustand harmonisiert wird. In seltenen Fällen kann es in den ersten Tagen zu einer Erstverschlimmerung kommen, die aber in der Regel rasch überwunden wird.

 

Zusammensetzung:
40% Pflanzen-Glycerin (bio), 60 % Quellwasser

 


Beschreibung der Einzelmittel

Mustard (Wilder Senf)
Thema: Bringt Licht und Heiterkeit zurück.
Die Essenz ist für diejenigen geeignet, die von Zeit zu Zeit ohne erkennbaren Grund von übler Laune, Schwermut oder depressiven Verstimmungen befallen werden. Sie wird bei Traurigkeit, Unlust oder Niedergeschlagenheit eingesetzt.


Wild Rose ( Heckenrose):
Thema:  Lebensfreude.
Die Essenz ist für diejenigen geeignet, die sich nicht aufraffen können oder resigniert durchs Leben treiben. Sie wird eingesetzt, bei Antriebslosigkeit, Resignation oder mangelnden Lebenswillen. Macht das Leben wieder „bunter“, wenn alles nur noch grau erscheint.
Hornbeam (Hainbuche),


Thema: Energie und Begeisterung für das Leben.
Die Essenz ist angezeigt, wenn die Anforderungen des täglichen Lebens oder bestimmte Aufgaben zu schwer erscheinen. Bei Versagensängsten, chronischen Überforderungen, grundlosem Pessimismus und Frustration. Sie hilft, morgens aus dem bett zu kommen und mit Schwung, den Tag zu beginnen
Borage (Borretsch, kalifornische Essenz)


Thema: beschwingter Mut und Optimismus.
Borage ist ein ausgezeichnetes Mittel bei Schwerempfinden im Herzbereich oder im ganzen Körper. Sie verhilft zu Leichtigkeit und Daseinsfreude und erfüllt die Seele mit neuen Kräften des Optimismus und der Begeisterung.


Saint John´s Wort (Johanniskraut, Kalifornische Esssenz)
Das Johanniskraut wird in der Naturheilkunde in Form von Dragees oder Tropfen als natürliches Antidepressivum eingesetzt. Auf der Schwingungsebene kann die Bachblütenessenz denjenigen helfen, die unter Lichtmangel leiden, wie etwa der Winterdepression. St. John´s Wort hilft der Seele, Licht im Körper zirkulieren und in die Erde strömen zu lassen.


Sweet Chestnut (Edelkastanie)
Zuversicht und Vertrauen, Sweet Chestnut heilt die tiefste Form der Seelenqual und Verzweiflung, die oft als „dunke Nacht der Seele“ bezeichnet wird. Wer Sweet Chestnut braucht, wird bis an den Rand des Erträglichen geprüft, etwa bei einer schweren persönlichen Krise, beim Tod eines geliebten Menschen, oder wenn man erfährt, dass man an einer lebensbedrohlichen Krankheit leidet. Die Essenz öffnet den Weg zu einer heilendenden Transformation, in der sich die Seele an eine höhere Kraft hinzugeben lernt und dadurch Heilung erfährt.


Star of Bethlehem (Doldiger Milchstern)
Thema: Trost für die Seele
Die Essenz vermittelt tröstende, heilende Eigenschaften. Es unterstützt diejenigen, die eine unerfreuliche Lebenssituation oder ein erschütterndes Erlebnis nicht verarbeiten können. Es hilft, den Seelenschmerz loszulassen. Die Blüte wird zur Behandlung unverarbeiteter psychischer oder physischer Traumata, unerträglich erscheinenden Lebenssituationen, bei einem Knick in der Lebenslinie, bei Nicht-vergessen-können, Neurosen oder Unfallfolgen eingesetzt.


Gentian
Thema: Ermutigung und Durchhaltevermögen
Diese Bachblüte bringt die Lebensfreude und den Mut für neue Dinge wieder zurück. Wer Gentian braucht, ist leicht entmutigt und erschreckt, wenn Probleme und Rückschläge auftreten. Die Essenz verleiht Ermutigung, größere innere Stärke sowie ein unerschütterliches Vertrauen in die Folge der Lebensereignisse